Qualität

Höchste Qualität erzeugen

Prozeßorientiertes Arbeiten, automatische To-do-Listen:

Keine Aufgabe geht verloren oder wird übersehen.
Aufträge und Aufgaben werden termingerecht erfüllt.
Alle notwendigen Informationen stehen ständig zur Verfügung, dadurch werden Mißverständnisse und Fehler vermieden. Alle Belege, Formulare und Buchungen etc. sind immer mit korrekten Daten befüllt, da sie automatisch erzeugt und berechnet werden.


Preemptive Maintenance:

Die rechtzeitige Wartung von Maschinen bevor teure Fehler auftreten, ist eine wichtige Voraussetzung für ein funktionierendes Qualitätsmanagement.

Sie tragen Ihre Ressourcen einfach in die Wartungsliste ein, damit Sie automatisch an fällige Service- bzw. Wartungstermine erinnert werden.

So ist die höchstmögliche Verfügbarkeit Ihrer Ressourcen garantiert.


Qualität prüfen

Qualitätskontrolle ist die Grundlage überdurchschnittlicher Qualität. Allzu oft werden Fehler und Reklamationen nicht ernst genommen und können dann nicht zur Qualitätsverbesserung genutzt werden. Mit Future Factory wird Ihre Qualitätskontrolle ganz einfach:


1. Fehler und Reklamationen:

Sie erfassen alle auftauchenden Fehler und Reklamationen in Fehler- und Reklamationslisten und speichern dazu welche Artikel, Aufträge, Mitarbeiter oder Lieferanten betroffen waren.

Die Fehler können Sie nach beliebigen Fehlerkategorien ordnen, um wiederkehrende Fehler gleich zu erfassen.

Zu jedem Fehler vermerken Sie eine genaue Fehlerbeschreibung, welche Maßnahmen getroffen wurden, und welchen Erfolg diese Maßnahmen hatten. Auch die Kosten eines Fehlers, und die Arbeitszeit, die durch den Fehler verursacht wurde, können Sie erfassen.

Die Liste unerledigter Fehler sorgt dafür, dass alle vorhandenen Probleme auch wirklich gelöst werden. Schnell erkennen Sie in der Fehlerstatistik, welche Artikel immer wieder Probleme bereiten, welche Mitarbeiter ständig Fehler machen und welche Lieferanten unzulässige Qualität liefern.

Die Fehler- und Reklamationslisten sind von mehreren Stellen im Programm aus abrufbar. Egal ob Sie diese Listen beim Kunden, beim Auftrag, beim Artikel oder beim Mitarbeiter verwalten: Immer haben Sie in den anderen Modulen automatisch dieselben Daten zur Verfügung.


2. Befragungen:

Um Ihr Qualitätsniveau messen zu können, bevor es zu Fehlern und Beschwerden kommt, können Sie Befragungen von Kunden planen und die Ergebnisse speichern.

Dazu legen Sie Befragungsbögen mit beliebigen Fragen an und speichern die Einzelergebnisse zu diesen Befragungen. Die Anzahl der Fragen innerhalb eines Bogens ist unbegrenzt. Die Auswertung dieser Ergebnisse gibt Ihnen dann wichtige Hinweise über Bereiche, die Sie noch verbessern können.


Nachvollziehen von Ereignissen

Damit Sie nachvollziehen können, was wann von wem erledigt wurde, protokolliert die Future Factory Business Software automatisch die Erledigung von Aufgaben mit der genauen Uhrzeit.
So können Sie jederzeit nachvollziehen:

  • welche Aufgaben bereits erledigt wurden.
  • welche Aufgaben noch erledigt werden müssen.
  • wer die Aufgabe erledigt hat.
  • wann sie erledigt wurde.
  • wie lange die Erledigung gedauert hat.