Wichtiges vor Dringendem schützen: Planen Sie den nächsten Tag am Abend davor!

Veröffentlicht am

Im Geschäftsalltag kommen täglich viele Anforderungen auf uns zu. E-Mails, Telefonate, Kollegen. Sie alle brauchen dringend irgendetwas von uns, das wir rasch erledigen müssen.

Was dabei leicht verloren geht, sind unsere Ziele, wichtige Dinge, die aber gerade nicht dringend sind, und langfristige Themen.

Planen Sie Ihren Arbeitstag bereits am Vorabend. Dann können auch die dringenden Dinge Sie nicht von den wichtigen abbringen!

Um diesem Strudel des Dringenden etwas entgegenhalten zu können, ist es notwendig, jeden Tag bewusst wichtige Themen in den Vordergrund zu stellen.

Die einfachste Methode dafür ist es, jeden Tag am Abend den nächsten Tag zu planen.

Nehmen Sie sich täglich, bevor Sie vom Büro nach Hause gehen, 10 Minuten Zeit für folgende Überlegungen:

  • Fortschritt bei Wochenzielen kontrollieren (Sie haben doch Wochenziele, oder?).
  • Abgleich der Aufgaben mit den Wochenzielen.
  • Prioritäten der anstehenden Aufgaben setzen.
  • Was sind die wichtigsten Aufgaben des nächsten Tages?

Und am nächsten Tag: Starten Sie sofort mit den wichtigsten Dingen, nicht mit den dringendsten. Noch bevor Sie Ihre E-Mails checken und damit wieder im Strudel des Dringenden verschwinden.

Lassen Sie sich nicht von den dringenden Aufgaben treiben! Nehmen Sie sich Zeit für die wichtigen Themen, die Sie wirklich weiterbringen!

Was Sie sofort tun können:

Führen Sie diese 10-Minuten-Planung jetzt für den heutigen oder morgigen Tag aus.

Wie Sie Future Factory dabei unterstützen kann:

Sie können sowohl Ziele als auch Aufgaben direkt in Future Factory verwalten.