Erfolgreiche Wochenplanung

Veröffentlicht am

Neben der täglichen 10-Minuten-Planung sollten Sie sich einmal wöchentlich etwas mehr Zeit nehmen.

Dabei sollten Sie sich folgende Themen überlegen:

Rückschau:

  • Was habe ich diese Woche erreicht?
  • Was war gut?  Was war schlecht?
  • Habe ich erfolgreich an meinen Zielen gearbeitet?
  • Statistiken über Ihr Unternehmen kontrollieren
    Umsätze, Anzahl neue Angebote, Anzahl Kundentermine usw.

Planung:

  • Ziele aktualisieren und überarbeiten
    Was sind meine Monats-, Quartals- und Jahresziele?
    Sind die Ziele noch aktuell?
  • Welche konkreten Aufgaben muss ich erledigen, um die Ziele zu erreichen?
    Tragen Sie diese Aufgaben in Ihren Kalender ein!
  • Haupt-Ziele für die nächste Woche festlegen
    Welches ist das wichtigste Ziel der nächsten Woche? Verzetteln Sie sich nicht!

Was Sie sofort tun können:

Legen Sie sich sofort einen Termin für die nächste Wochenplanung im Kalender an.

Wie Sie Future Factory dabei unterstützen kann:

Sie können sowohl Ziele als auch Aufgaben direkt in Future Factory verwalten